Pages Menu
TwitterFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Jul 16, 2014 in Allgemein |

Marbella Immoblien kaufen

Marbella Immoblien kaufen

Die Großstadt Marbella liegt im Süden Spaniens, direkt an der Costa Del Sol in der Provinz Málaga, welche wiederum zu der autonomen Gemeinschaft Andalusien gehört.

Immobilien in der schönen Stadt sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Der sogenannte Residential-Tourismus hat hier besonders in den letzten zehn Jahren vermehrt an Bedeutung gewonnen, was wiederum auch der Wirtschaft zugute kommt – Dank dieser Entwicklung hat Marbella eine wichtige und auch durchaus lukrative Einnahmequelle gefunden, denn die Zahl derer, die eine Ferien- oder auch Zeitwohnung auf Marbella erwerben, steigt ständig weiter an.

Marbella wird der neuen Form des Tourismuses durchaus Herr – das Angbot an Immoblien ist nicht nur sehr umfangreich, es kann sich auch sehen lassen – vom einfachen Ferienhaus im etwas abseits gelegenen Hinterland, dem Appartment dirket am Strand bis hin zur prachtvollen Villa in den Nobelgegenden – Marbella hat für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das Richtige zu bieten.

Einer der Gründe für die Beliebtheit der Stadt könnten unter anderem die zahlreichen Golfplätze sein. Die Costa Del Sol weist immerhin die größte Dichte an Golfplätzen in Europa auf – allein in Marbella finden Sportbegeisterte 15 hervorragende Anlagen zum Golf spielen.

Immobilien in Marbella sind beliebt und begehrt. Das Leben hier ist ruhiger, die Menschen zufriedener und entspannter. Eine ausgezeichnete Gastronomie, ein umfangreiches Kulturangebot, das milde Klima und eine traumhaft schöne Landschaft sind mit die wichtigsten Faktoren hierfür.

abcabcabc